Schwarze Katzen

Die schwarze Katze oder „Warum uns keiner haben will “Warum lassen sich schwarze Katzen eigentlich so schwer vermitteln? Warum werden sie immer benachteiligt? Sie sind doch genauso liebenswert und verschmust. Diese Fragen haben wir uns gestellt und sind ihr einmal nachgegangen.  Wir begeben uns ins Jahr 3000 v. Chr. ins alte Ägypten. Dort war man der…

Yuna

Yuna war bereits vermittelt, kann dort jedoch nicht bleiben, da sich aktuell viele Probleme bündeln. Neben einer Allergie hat sie eine starke Ohrinfektion, die täglich behandelt werden muss, was sie sich leider nicht gefallen lassen mag. Da es nicht vetretbar ist, dies immer beim Tierarzt unter Sedierung durchführen zu lassen, muss sie nun am Ohr operiert werden, wobei ihr der Gehörgang entfernt wird. Zur Unterstützung von Yunas Pflege und Behandlung wünschen wir uns vier weitere Paten.

Doggy

Wir suchen dringend eine Patenschaft für Doggy, damit der leidgeprüfte Rüde in der Pension bleiben kann, wo er gerade aufblüht und endlich das glückliche Leben führen kann, dass er verdient hat. Aus der Tötungsstation gelangte er in eine Auffangstation und wartete dort 7 Jahre lang. Die Trennung von seinem Bruder, erschwerte jedoch den Neustart in Deutschland und nun gewinnt er allmählich wieder Vertrauen durch einen neu gewonnen Freund in der Pension, wo er bleiben darf. Dennoch benötigen wir Unterstützung und eine Patenschaft könnte ihm helfen!

Tasso Meldungen für unsere Anubis-Schützlinge

Sollte Ihr Tier entlaufen, melden Sie sich bitte, spätestens 24h danach, bei Celia Deibert von der Tierhilfe Anubis e.V. per SMS unter folgender Nummer: 0170 2434346 Sie wird für Sie alle notwendigen Kontakte bei Tasso herstellen, Ihr Tier als vermisst melden und Ihnen alle weiteren Informationen zukommen lassen sowie Suchplakate in Auftrag geben.

Hilfe für Greta!

Greta, 9 Monate alt, braucht Ihre Hilfe! Ein Auge musste leider entfernt werden und das zweite Auge wurde am 25.03.2021 von einem Augenspezialisten operiert, der 70% Wahrscheinlichkeit erhofft, dass sie die Sehkraft erhalten kann. Es fielen bislang Kosten von ca 800 Euro an. Hierzu benötigen wir auch Ihre Unterstützung: jeder Cent zählt. Wenn Sie uns unterstützen möchten, freuen wir uns über jede Überweisung auf folgendes Konto:

Willkommen bei der Tierhilfe Anubis

Schön, dass Sie hier sind. Interessieren Sie sich für eines unserer Tiere?Schauen Sie sich gerne die Hunde und Katzen an, die zur Vermittlung stehen. Unsere Webseite befindet sich noch im Aufbau, daher möchten wir uns entschuldigen, wenn noch nicht alle Informationen vollständig sind. Vielen Dank für Ihr Verständnis!Für Fragen und Anregungen erreichen Sie uns über…