Steckbrief

NameNils
Geburtsdatum24.06.2022
Geschlechtmännlich
RasseEKH
Farbeschwarz
HerkunftslandSpanien (Asoka Orihuela)
Aufenthaltsortnoch auf einem Pflegeplatz in Orihuela
Charakter/Temperamentverspielt, sehr sozial, verschmust, freundlich, sanftmütig, liebevoll und zärtlich, kontaktfreudig, menschenbezogen
wartet seit22.08.2023
familientauglichja, er lebt derzeit in einer Familie mit Kindern
mit anderen Katzen verträglichja
mit Hunden verträglicher kennt keine Hunde. Wir können uns aber vorstellen, dass er sich mit Hunden gut arrangiert.
kastriertja
Krankheiten / Handicaps—-
FIV/Leukose getestetLeukose und FIV neg. getestet
Freigangja, in katzensicherer und ruhiger Umgebung
Schutzgebühr185,00€ (kastriert)
KontaktSybille Rienmüller / Daniela van Rickeln

Beschreibung

Im August 2022 fand man Nils mit seiner Schwester Nala auf der Straße. Sie waren gerade mal zwei Monate alt. Sie waren total abgemagert und schwach und ein Auto hätte sie fast überfahren. Die Fahrerin hielt an und nahm die beiden Katzenkinder auf. Sie hatte Mitleid mit den beiden Kleinen und brachte sie ins Tierheim Orihuela. Einen Tag später kam sie zurück ins Tierheim und bot sich an, Nala und Nils als Pflegis bei sich aufzunehmen. Einige Monate darauf sagte sie Silvia, dass sie die beiden behalten möchte, da sie sich so sehr an sie gewöhnt habe und sie so gut in ihre Familie und zu den Kindern passe.
Nun habe sich aber angeblich ihre private Situation geändert, so dass sie Nils und Nala nicht mehr haben möchte und sie auch nur noch kurze Zeit bei ihr sein können. Sie müssen weg.
Was für ein trauriges Schicksal für Nils und Nala :-(.
Nun brauchen wir also ganz schnell und dringend eine liebe Familie, wo diese beiden süßen Geschwister für immer einziehen dürfen. Sie können nur noch kurze Zeit in der jetzigen Pflegefamilie bleiben, dann kommen sie ins Tierheim. Das wäre für die beiden natürlich ein Schock, denn sie sind in einer Familie aufgewachsen und kennen nichts anders.

Nils ist wie auch seine Schwester eine sehr gesellige, liebevolle und verspielte Katze. Er kommt ebenso zu gerne auf den Schoß zum Kuscheln und schläft nachts im Bett. Er ist sehr anhänglich und menschenbezogen und einfach nur süß. Die beiden Geschwister stehen sich sehr nahe. Sie spielen und kuscheln miteinander und schlafen auch zusammen im Körbchen. Sie suchen sich gegenseitig, wenn der eine mal außer Sichtweite ist. Sie werden daher auch nur zusammen vermittelt.

Das richtige Zuhause für Nala und Nils ist eine Familie mit lieben Kindern, die gerne mit ihnen spielen und schmusen. Sie sind sehr menschenbezogen und daher sollte man sich auch mit ihnen beschäftigen.
Hunde kennen sie nicht. Da sie aber sehr aufgeschlossen sind, denken wir, dass sie mit katzenaffinen Hunden klar kommen werden.

Nils wird nur zusammen mit seiner Schwester Nala vermittelt. Die beiden sind unzertrennlich und ein absolut süßes Duo.

Nala und Nils sollen in ihrem neuen Zuhause auch ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es soll ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Beide sind auf FIV und Leukose neg. getestet, gegen Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft sowie entwurmt, gechipt und kastriert.