Steckbrief

NameLaika
Geburtsdatum01.01.2019
Geschlechtweiblich
RasseEKH
Farbebraun getigert
HerkunftslandSpanien (Asoka Orihuela)
AufenthaltsortTierheim in Orihuela
Charakter/Temperamentsehr freundlich und friedliebend, kontaktfreudig, sanft, liebevoll, zärtlich, sehr verschmust, sehr sozial
wartet seit22.09.2022
familientauglichja
mit anderen Katzen verträglichja
mit Hunden verträglichja, mit ruhigen Hunden
kastriertja
Krankheiten / Handicaps—-
FIV/Leukose getestetLeukose und FIV neg. getestet
Freigangja, in katzensicherer und ruhiger Umgebung
Schutzgebühr185,00€ (kastriert)
KontaktSybille Rienmüller / Daniela van Rickeln

Beschreibung

Laika wurde von ihren Besitzern einfach zurückgelassen. Sie übersiedelten wieder zurück in ihre Heimat und ließen die arme Katze einfach vor dem Haus sitzen. Ein Nachbar beobachtete, dass sie immer vor der Tür saß, aber keiner ihr öffnete. So dachte er, die Besitzer seien in Urlaub gefahren. Er begann Laika zu füttern, aber die Leute kehrten nicht zurück. Laika saß selbst nach Wochen noch vor der Haustür ……… sie wartete vergebens auf ihre Familie.
So brachte der Nachbar Laika ins Tierheim nach Orihuela.

Laika hatte anfänglich große Angst im Tierheim, aber sie schätzte sehr schnell die Kuschelkörbchen, die ihr zur Verfügung standen, und auch die Gesellschaft der anderen Katzen. Inzwischen hat sie sich zwar an die Umgebung gewöhnt, aber sie ist immer noch traurig. Laika braucht schnell wieder eine liebe Familie.

Laika ist eine ganz liebe und vor allem süße Katze. Eher ruhig, sehr freundlich, auch zu ihren Artgenossen, sehr sozial und liebevoll. Sie liebt die Menschen und versucht immer, ihre Nase an die Nase des Menschen zu stupsen. So wie es Katzen untereinander tun, wenn sie sich begrüßen und mögen. Es ist sehr süß.
Mit den anderen Katzen versteht sie sich super, sie ist kein bisschen dominant und geht jedem Konflikt aus dem Weg.
Wenn es ihr zu viel wird, zieht sie sich zurück und sucht die Ruhe.

Laika benötigt eine Familie, wo man ihr alle Zuneigung schenkt. Laika braucht das. Sie sucht sehr die Nähe des Menschen und möchte schmusen und kuscheln. Sie liebt viele Streicheleinheiten und genießt diese innig.
Gerne auch eine Familie mit lieben Kindern. auch mit ruhigen Hunden kommt sie zurecht.

Laika wird auf keinen Fall als Einzelkatze vermittelt. Sie ist Katzengesellschaft gewohnt und diese soll sie auch in ihrem neuen Zuhause bekommen. Es sollten also auf jeden Fall eine oder gerne auch mehrere Katzen in ähnlichem Alter in der Familie leben.

Zudem soll sie in ihrem neuen Zuhause auch ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Laika ist auf FIV und Leukose getestet, gegen Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft sowie entwurmt, gechipt und kastriert.