Steckbrief

NameCotton
Geburtsdatum01.01.2018
Geschlechtmännlich
RasseThai-Siam
Farbeweiß
HerkunftslandSpanien (Asoka Orihuela)
AufenthaltsortTierheim Orihuela
Charakter/Temperamentsehr sozial, verspielt, neugierig, menschenbezogen, sehr kontaktfreudig, friedfertig
wartet seit19.04.2022
Familientauglichja
mit anderen Katzen verträglichja
mit Hunden verträglichnicht generell aber wenn die Hunde ruhig sind und ihn in Ruhe lassen ist es O.K.
kastriertja
Krankheiten / Handicapsnein
FIV/Leukose getestetbeides neg. getestet
Freigangja, in einer katzensicheren Umgebung
Schutzgebühr250,00€ (kastriert)
KontaktSybille Rienmüller / Daniela van Rickeln

Beschreibung

Cotton lief mitten in der Stadt Orihuela auf dem Gehweg und es war wirklich eine Frage der Zeit, bis er auf die Straße lief und überfahren würde.
Er folgte den Passanten, miaute sie an, und versuchte Kontakt mit ihnen aufzunehmen. Endlich erbarmte sich eine Passanten, die den hübschen Katermann aufnahm und in das Tierheim nach Orihuela brachte.
Anfänglich war er etwas verängstigt, da er während der Quarantäne alleine in einem Käfig verbringen musste. Aber von Anfang an war er dem Menschen gegenüber lieb, zugänglich und fügsam.
Als er dann nach der Quarantäne in das Katzenzimmer kam, war er ganz happy. Da waren endlich Spielkumpels in seinem Alter, mit denen er Kontakt aufnehmen konnte und die Langeweile war vorbei. Cotton mag seine Artgenossen. Allerdings ist er ein eher devoter Kater und kein bisschen dominant und an solchen Katermänner orientiert er sich auch. Er ist sehr friedliebend.
Auch den Kontakt zu Menschen mag er sehr gerne. Streicheln und schmusen ja – aber alles in Maßen. Allerdings können wir uns vorstellen, dass er noch viel verschmuster werden wird, wenn er erst einmal in einer Familie sein darf und dort seine Bezugsperson(en) hat.

Für Cotton suchen wir ein Zuhause, wo noch 1-2 andere Katzen in seinem Alter und Charakter sind. Sollten noch keine Katzen in ähnlichem Alter in der Familie leben, vermitteln wir ihn gerne mit einem Kumpel aus seiner jetzigen Gruppe.
Auf keinen Fall wird Nemo als Einzelkatze vermittelt.
Liebe Kinder sind herzlich willkommen. Auch Hunde wären vorstellbar, wenn diese nicht zu aktiv sind und ihn in Ruhe lassen.

Cotton wird nicht als reine Wohnungskatze abgegeben, sondern nur mit Option auf Freigang in einer katzensicheren Umgebung. Es sollte auch ein Haushalt sein, in dem eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Cotton wird auf FIV und Leukose getestet, gegen Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft sowie entwurmt, gechipt und kastriert abgegeben.