Steckbrief

NameIsidro
Geburtsdatum01.09.2019
Geschlechtmännlich
RasseEKH-Halblanghaar mit Puschelschwanz
Farberot-weiß
HerkunftslandSpanien (Asoka Orihuela)
AufenthaltsortPflegestelle in 76661 Philippsburg
Charakter/Temperamentsehr sozial, gesellig, eher ruhig, sehr friedlich und friedliebend, menschenbezogen und sehr verschmust
wartet seit14.02.2022
Familientauglichja
mit anderen Katzen verträglichja, aber er braucht sie nicht
mit Hunden verträglichja
kastriertja
Krankheiten / Handicapsnein
FIV/Leukose getestetbeides neg. getestet
Freigangja, in einer katzensicheren Umgebung
Schutzgebühr250,00€ (kastriert)
KontaktSybille Rienmüller / Daniela van Rickeln

Beschreibung

Isidro lief mitten in der Stadt Orihuela hilflos umher. Er folgte den Menschen, wie wenn er um Hilfe bitten wollte. Endlich erbarmte sich jemand und brachte ihn in das Tierheim Orihuela.

Er was so dünn und total schmutzig. Es schien, als wenn er schon geraume Zeit auf der Straße leben musste, aber damit total überfordert war. Er genoss so die Pflege und Aufmerksamkeit der Pfleger – er hatte es wohl schon lange nicht mehr erleben dürfen. Isidro ist sehr dankbar.
Inzwischen hat er schön an Gewicht zugelegt und sein Fell ist wieder gepflegt und fluffig.

Isidro ist eine sehr gesellige Katze, hat einen ausgeglichenen Charakter, genießt es, dass er umsorgt wird und ist zu seinen Artgenossen sehr sozial, friedliebend und eher devot. Er kommt mit allen Katzen gleichermaßen gut zurecht.
Er spielt gerne, aber nicht lange und auch nicht übermütig. Der Mensch ist ihm wichtig, und er genießt es, in dessen Nähe zu sein und liebt es, gestreichelt und gekuschelt zu werden.

Die ideale Zuhause für Isidro ist eine Familie, wo er beachtet wird und nicht nur nebenher läuft. Er sollte ein festes Familienmitglied sein; er braucht die menschliche Nähe. Liebe Kinder sind gerne willkommen und auch mit Hunden kommt er gut klar aber er braucht sie nicht.

Auf keinen Fall wird Isidro als Einzelkatze vermittelt. Sollten noch keine Katzen in ähnlichem Alter in der Familie leben, vermitteln wir ihn gerne mit einem Kumpel aus seiner jetzigen Gruppe.
Isidro wird nicht als reine Wohnungskatze abgegeben, sondern nur mit Option auf Freigang in einer katzensicheren Umgebung. Es sollte auch ein Haushalt sein, in dem eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Isidro wird auf FIV und Leukose getestet, gegen Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft sowie entwurmt, gechipt und kastriert abgegeben.

01.07. update der Pflegestelle: Isidro sieht aus wie ein kleiner Engel. Er hat wunderschöne, helle Augen und ein seidenweiches, etwas längeres Fell. Einzig die kleinen Puschel hinter seinen Ohren, die wirr in alle Richtungen abstehen, geben einen Hinweis auf seinen Charakter. Er ist nämlich ein kleiner Frechdachs, der abenteuerlustig, neugierig und lebhaft die Welt erkundet. Ganz besonders haben es ihm Socken angetan, die erbeutet, und im Haus verteilt werden. Damit es mehr Spaß macht, möchte er im neuen Zuhause unbedingt Spielkameraden haben. Auf Hunde kann er hingegen verzichten.
Wenn er genug Action hatte, fordert Isidro seine Schmusezeit ein, während der er wieder ganz der kleine Engel ist.
 
Isidro ist bei Steffi und Marco auf Pflegeplatz in Philippsburg und kann bei Interesse sehr gerne besucht werden