Steckbrief

NameKoko
Geburtsdatum15.02.2011
Geschlechtmännlich
RasseBretone
Größe44cm/12kg
Farbeorange weiß
Herkunftsland Spanien
AufenthaltsortMalaga
wartet seit22.12.2021
Charakter/Temperamentfreundlich und schmusebedürftig
familientauglichJa
mit Hunden verträglichJa
mit Katzen verträglichNein
stubenreinJa
kastriertJa
Krankheiten / Handicaps
Mittelmeerkrankheiten getestetnegativ getestet
Videohttps://www.youtube.com/watch?v=_JyOyKgI-Hk
Schutzgebühr450,00 €
KontaktNadine Prütz


Beschreibung


Kokos Familie hatte alles zusammen, um aus ihrem Haus auszuziehen.  Sie hatten alles für das neue Haus gekauft, außer einem Bett für Koko.
Es scheint, dass Koko wie viele andere Dinge in ihrem vorherigen Zuhause nicht mehr nützlich waren.
 
Wie kann jemand seinen Lebenspartner nach 11 gemeinsamen Jahren verlassen? Warum ihn jetzt alleine lassen? Wie können wir Koko erklären, dass niemand mehr nach ihm suchen wird?
 
Wir fanden keine Gründe. Koko ist überhaupt kein komplizierter Hund.  Er ist ein sehr guter Hund, sehr anhänglich und gehorsam.
 
Als wir seinen Zwinger betreten, steht er auf, um uns zu begrüßen. Unser Kleiner möchte nur, dass seine Ohren für eine lange Zeit gekrault werden, während er seine Augen schließt und es genießt.
 
Im Tierheim benimmt er sich sehr gut.  Als Erwachsener hat er nicht die frenetische Energie von Welpen, er ist viel ruhiger und erlaubt uns, ihn zu streicheln und zu schmusen. Deshalb lieben wir es, lange mit ihm zusammen zu sein um ihn zu verwöhnen.
 
Wenn er hingegen spazieren geht, ist er reine Energie. Er möchte alles riechen und erkunden. Er weiß, dass er später wieder in den Zwinger muss. Vielleicht genießt er deshalb die Zeit auch so sehr.
 
Er versteht sich super mit anderen Hunden. Er  teilt sich einen Zwinger mit Hunden sehr unterschiedlicher Charaktere und hat mit keinem von ihnen Probleme.  Katzen mag er nicht so.
 
Koko ist ein schöner und liebevoller Bretone mit schönen und weichen Haaren, die es lieben, gestreichelt zu werden.
 
Koko wird gechipt, geimpft, kastriert und entwurmt vermittelt.