Steckbrief

NameGilda
Geburtsdatum01.01.2017
Geschlechtweiblich
RasseNorwegische Waldkatze Mix
Farbeschwarz-weiß
HerkunftslandSpanien (Asoka Orihuela)
AufenthaltsortEggolsheim
Charakter/Temperamentsehr freundlich und sozial, sanft, devot, suuuuper lieb und süß mit Menschen, verschmust, mäßig verspielt
wartet seit03.12.2021
Familientauglichja
mit anderen Katzen verträglichja
mit Hunden verträglichja, wenn sie freundlich und ruhig sind
kastriertja
Krankheiten / Handicapsnein
FIV/Leukose getestetnegativ getestet
Freigangja, in katzensicherer Umgebung
Pflegeplatz gesuchtja
Schutzgebühr250,00€ (kastriert)
KontaktSybille Rienmüller / Canan Yeni

Beschreibung

Beim Spazieren gehen mit ihrem Hund, entdeckte eine Dame Gilda. Gilda saß traurig am Wegrand. Sie war sehr abgemagert und ihr Fell war sehr schmutzig. Die Dame sprach Gilda an und sofort kam sie mit erhobenem Schwanz auf sie zugelaufen. Es war sehr deutlich, dass Gilda Menschen gewohnt war und mit Sicherheit ausgesetzt war. Sie freute sich, dass ein Mensch sie beachtete und sie streichelte. Die Dame informierte die Polizei und Gilda wurde in das Tierheim Orihuela gebracht.

Eigentlich hatte sich Gilda im Tierheim recht schnell adaptiert aber seit Mitte Dezember sind hier viele Katzen – das Tierheim ist komplett überfüllt – und das stresst Gilda sehr. Seither ist sie eher zurückgezogen, spielt nicht mehr und ist überfordert mit den vielen Katzen, die teilweise auch dominant sind.

Gilda ist eine sehr liebe und eher devote Katze. Sie ist ausnehmend freundlich und sozial zu ihren Artgenossen, beschäftigt sich aber auch gerne alleine. Sie braucht mehr den Menschen, mit dem sie so gerne kuschelt und schmust.

Da Gilda in dem überfüllten Katzenzimmer total gestresst ist und sie sich immer mehr zurückzieht, hat Silvia um sie Angst.
Daher suchen wir schnell eine Lösung für Gilda.

Auch wenn Gilda sich sehr schön selbst beschäftigen kann und der Mensch ihr wichtiger ist, als ihre Artgenossen, so wird sie dennoch nicht als Einzelkatze vermittelt. Sollte noch keine Katze in ähnlichem Alter in der Familie leben, vermitteln wir sie auch gerne im Doppelpack mit einer Katze unserer Katzen.

Die perfekte Platz für Gilda ist eine Familie, wo noch 1-3 nicht dominante Katzen in ähnlichem Alter leben. Auf keinen Fall sollten die Katzen dominant sein, denn das wären für Gilda nicht die richtigen Partner. Größere und nicht zu lebhafte Kinder sind sehr willkommen. Auch mit freundlichen Hunden, die Gilda nicht bedrängen, kommt sie gut klar.

Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Gilda wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert abgegeben.

Gilda ist reserviert für Alexandra und Michael M.