Die Geschichte von Algodon

Der verschmuste und anhängliche Algodon war bereits einmal vermittelt, aber als er positiv auf Leukose getestet wurde, brachten ihn die Leute wieder zurück. Der arme Kerl hat wirklich schon genug Enttäuschungen erlebt. Zu allem Übel musste er sich aufgrund des schlechten Zustands seines Gebisses einer umfangreichen Zahnbehandlung unterziehen.


Für Algodons Pflege und medizinische Versorgung würden wir uns zwei Paten wünschen.

Zum Profil