Steckbrief

NameOrson
Geburtsdatum24.04.2021
Geschlechtmännlich
RasseThai-Siam
Farbeseal point
HerkunftslandSpanien (Asoka Orihuela)
AufenthaltsortPflegestelle bei Silvia in Orihuela
Charakter/Temperamentsanft, sehr liebevoll, ein friedvolles Katerchen, super süüüüß, verspielt, neugierig, sehr sozial
wartet seit15.06.2021
Familientauglichja
mit anderen Katzen verträglichja
mit Hunden verträglichja
kastriertja
Krankheiten / Handicapsnein
FIV/Leukose getestetnegativ getestet
Freigangja, in katzensicherer Umgebung
Schutzgebühr250,00€ (kastriert)
KontaktSybille Rienmüller / Canan Yeni

Beschreibung

Die drei Geschwister Orson, Olivia und Octavio (wir stellen sie separat vor) fand man im Alter von gerade mal 2 Monaten unter einem Auto. Sie lagen eng aneinandergekauert direkt hinter einem Reifen. Alle drei waren absolut zutraulich und ließen sich – glücklicherweise noch rechtzeitig und bevor das Auto losfuhr – aufnehmen. So konnten sie in Sicherheit gebracht werden. Garantiert sind sie dort ausgesetzt worden.
Nachdem sie vom Tierarzt untersucht wurden, durften sie zu Silvia auf Pflegeplatz, wo sie nun auf ein neues Zuhause warten.

Orson ist das zierlichste der drei Geschwister.
Er ist sehr freundlich und friedfertig, menschenbezogen, sehr liebevoll, er liebt es zu kuscheln, – er ist einfach super süüüüß. Er ist neugierig und an allem interessiert und auch altersgerecht verspielt.
Er mag alle seine Artgenossen und kommt mit ihnen prima aus aber die drei Geschwister Olivia, Octavio und er sind fast unzertrennlich, sie sind immer zusammen, kuscheln zusammen im Körbchen und putzen sich.
Auch mit Hunden hat er keine Probleme.

Da die drei Geschwister sehr aneinander hängen, wäre es natürlich am allerschönsten, wenn sie auch zusammenbleiben könnten. Aber wir wagen es kaum zu hoffen, dass alle drei zusammen vermittelt werden. Auf alle Fälle sollten aber Octavio und Olivia zusammen vermittelt werden.

In Orsons neuer Familie sind liebe Kinder herzlich willkommen.
Da Orson seine Artgenossen sehr mag, wird er auf keinen Fall als Einzelkatze vermittelt. Wie oben erwähnt, wäre es natürlich schön, wenn sie alle drei zusammenbleiben dürften.
Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Er wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert abgegeben.

Kontaktbesuch bei June W. –> 16.01. Valeska