Steckbrief

NameGalia
Geburtsdatum01.10.2020
Geschlechtweiblich
RasseEKH
Farbeschwarz
HerkunftslandSpanien (Asoka Orihuela)
AufenthaltsortTierheim Orihuela
Charakter/Temperamentsehr sozial und freundlich, super verschmust, menschenbezogen, liebevoll, devot
wartet seit25.11.2021
Familientauglichja
mit anderen Katzen verträglichja
mit Hunden verträglichja
kastriertja
Krankheiten / Handicapsnein
FIV/Leukose getestetnegativ getestet
Freigangja, in katzensicherer Umgebung
Video von Galiahttps://youtu.be/g8XvRld3P7s
Schutzgebühr185,00€ (kastriert)
KontaktSybille Rienmüller / Canan Yeni

Beschreibung

Galia war an einer betreuten Katzenkolonie ausgesetzt worden. Der Betreuer der Kolonie bemerkte schnell, dass sie in dieser Situation vollkommen überfordert ist. Galia ist menschenbezogen, anhänglich, verschmust – sie ist keine Katze für die Straße. So brachte er sie in das Tierheim Orihuela, damit diese süße Katze eine Chance auf eine Familie bekommt.

Galia ist eine sensible und sehr friedliche Katze. Sie ist sehr menschenbezogen, anhänglich und sehr verschmust, meidet jede Unstimmigkeit und sucht die Zuneigung und Streicheleinheiten beim Menschen. Galia ist suuuper süüß und liebt es, beachtet und beschmust zu werden. Auch zu ihren Artgenossen ist sie freundlich und sehr sozial. Sie liebt den Frieden und möchte keinen Streit.

Die perfekte Familie für Galia ist, wo man Zeit und Muse hat, sich mit ihr zu beschäftigen. Sie braucht den Kontakt zum Menschen. Da sie zu ihren Artgenossen sehr freundlich und sozial ist, wird sie auf keinen Fall als Einzelkatze vermittelt. Allerdings sollten ihre neuen Katzenkumpels keinesfalls aggressiv oder Machos sein.
Sollte noch keine Katze in ähnlichem Alter in der Familie leben, vermitteln wir sie auch gerne im Doppelpack mit einer Katze aus ihrer jetzigen Gruppe.
Liebe Kinder sind herzlich willkommen.
Mit Hunden kommt Galia ebenfalls gut klar.

Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Galia wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert abgegeben.