Steckbrief

NameSkip
Geburtsdatum01.11.2020
GeschlechtMännlich
RasseSchäferhund-Mischling
Größe ca. 65 cm
Farbebraun beige
Herkunftsland Spanien
AufenthaltsortMazarron, Spanien
wartet seit15.11.2021
Charakter/TemperamentLebhaft, ungestüm
familientauglichja aber keinen kleinen Kinder
mit Hunden verträglichJa
mit Katzen verträglichNicht bekannt
stubenreinNein
kastriertJa
Krankheiten / Handicapskeine bekannt
Mittelmeerkrankheiten getestetwird bei Ausreise gemacht
Videohttps://youtu.be/fZVLcwDnRgY
Schutzgebühr450,00 € + 27 € Pension
KontaktNadine Prütz


Beschreibung


Die Tierschützer von FMA wurden darüber benachrichtigt, dass ein junger Schäferhund stundenlang alleine im Garten gelassen wurde. Der Besitzer brachte dem Hund zwar Futter und Wasser, aber ansonsten kümmerte er sich nicht um ihn. Ein junger Hund braucht mehr als Futter und Wasser, er braucht Training, Bewegung und Erziehung. Leider hat Skip das nicht bekommen und sein Besitzer hat ihn gerne abgegeben, den eigentlich hatte er keine Lust, sich mit dem Hund zu beschäftigen.

Skip ist nun seit über einem Monat in der Obhut von FMA und wird beobachtet. Er ist ein wunderschöner Junge, braucht aber weitere positive Ausbildung und Anleitung. Er spielt energisch und etwas rau, aber nicht böse. Er ist einfach aufgeregt und überschwänglich, er hat bisher nicht gelernt, seine Energie zu kontrollieren. Er mag es auch nicht, wenn sein Geschirr und die Leine angelegt werden, aber um fair zu sein, hat er wahrscheinlich wenig Erfahrung damit, wenn überhaupt. Das ist so  traurig, denn für die meisten Hunde ist dies der beste Teil des Tages. Ein Spaziergang !
 
Skip braucht ein erfahrenes Zuhause ohne kleine Kinder oder kleine oder alte Hunde. Ein Zuhause, in dem man sich mit ihm beschäftigt und wo er liebevoll und gewaltfrei erzogen wird.

 Skip wird geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert vermittelt.