Steckbrief

NameBlanca
Geburtsdatum01.06.2016
Geschlechtweiblich
RasseThai-Siam Mix
Farbeweiß, blaue Augen
HerkunftslandSpanien (Asoka Orihuela)
AufenthaltsortTierheim Orihuela
Charakter/Temperamenteher ruhig, eher selbständig, friedliebend und sozial, super süüüüß und verschmust, sehr menschenbezogen
wartet seit15.09.2021
Familientauglichja
mit anderen Katzen verträglichja
mit Hunden verträglichnicht bekannt
kastriertja
Krankheiten / Handicapsnein
FIV/Leukose getestetbeides negativ getestet
Freigangja, in katzensicherer Umgebung
Schutzgebühr250,00€ (kastriert)
KontaktSybille Rienmüller / Canan Yeni

Beschreibung

Blanca erschien eines Tages in einer Urbanisation und bettelte um Futter und Zuneigung. Keiner wusste, wem diese Katze gehört und so scheint es, dass sie ausgesetzt wurde. Blanca war sehr verunsichert. Man merkte, sie war keine Katze von der Straße.

So kam Blanca also in das Tierheim in Orihuela und das ist für ganz grauenvoll. Sie ist ganz verzweifelt und unglücklich. Sie versteht nicht, was mit ihr geschieht und was um sie herum passiert. Die vielen Katzen, die lauten Geräusche, das Bellen der Hunde – das kennt Blanca nicht und sie ist einfach nur verunsichert. Vor lauter Frust zieht sie sich zurück und schläft viel. Sie ist vollkommen unmotiviert und außer an Streicheleinheiten von den Pflegern, ist sie an nichts interessiert.

Blanca hat nicht gerade die Idealmaße eines Modells. Sie ist pummelig (dafür aber eine Schönheit) und daher ist es umso gefährlicher, wenn sie das Fressen einstellt. Und gerade bei solchen Katzen, die so in sich gekehrt und so unmotiviert sind, ist die Gefahr groß, dass sie mit dem Fressen aufhören. Bei pummeligen Katzen sehr gefährlich. Sie bekommen innerhalb weniger Tage ein Leberversagen und der Kreislauf macht nicht mehr mit.

Blanca fühlt sich unwohl in dieser Umgebung – sie muss dringend in eine Familie, wo es eher ruhig zugeht. 1-2 andere Katzen sind kein Problem. Bislang hat sie zwar kein großes Interesse, mit anderen Katzen Kontakt aufzunehmen aber sie ist friedvoll und hat einen lieben Charakter. Auch für Kinder ist sie bestens geeignet. Sie ist sehr menschenbezogen, lässt sich kuscheln und schmusen – sie liebt den Kontakt zum Menschen. Sie ist super süüüüß.

Wir suchen also dringend eine passende Familie als Endstelle oder gerne auch eine Pflegestelle. Wichtig ist, dass Blanca schnell aus dem Tierheim raus kann. Am 23.10. haben wir eine Möglichkeit, wo Blanca mit könnte.
Blanca soll in ihrem neuen Zuhause auch ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Blanca wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen und Seuche geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert abgegeben.