Steckbrief

meBruno
Geburtsdatum23.02.2020
Geschlechtmännlich
RasseEKH
Farberot getigert mit weiß
HerkunftslandSpanien (Santa Pola)
AufenthaltsortPflegestelle Sergio
Charakter/Temperamentsuper nett und menschenbezogen, total verschmust, kuschelt gerne und lässt sich auf dem Arm spazieren tragen, sehr sozial und friedliebend mit anderen Katzen
wartet seitAugust 2020
Familientauglichja
mit anderen Katzen verträglichja
mit Hunden verträglichnicht bekannt
kastriertja
Krankheiten / Handicaps——-
FIV/Leukose getestetbeides neg. getestet
Freigangja in katzensicherer Umgebung
Video von Brunohttps://youtu.be/GAFTxio-HJE
Schutzgebühr185,00€ (kastriert)
KontaktSybille Rienmüller / Canan Yeni

Beschreibung

Wir wissen nichts über Brunos früheres Leben. Er erschien eines Tages im August 2020 in der Nachbarschaft von Santa Pola, allein, verwirrt und desorientiert.
Er saß auf der Straße und miaute die vorübergehenden Leute an und folgte jedem, der ihm etwas Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten schenkte. Eine Anwohnerin brachte ihm etwas Futter und Wasser und nach einigen Tagen, da sich Bruno von ihrem Haus nicht wegbewegte, rief sie bei Sergio an. Leider musste Bruno eine weitere Woche auf der Straße leben, da man erst eine Pflegefamilie finden musste.
Dann endlich durfte er umziehen und Bruno ist überglücklich nun in einer Familie zu sein. Er genießt die Streicheleinheiten, kuschelt zu gerne mit den Menschen und auch seine Artgenossen liebt er über alles. Er ist ein rundum liebenswerter, friedlicher und süßer Katermann.

Bruno passt in fast jede Familie. Liebe Kinder sind herzlich willkommen und auch für Katzenanfänger ist er bestens geeignet. Ob er mit Hunden klar kommt, wissen wir nicht aber wir gehen davon aus, sofern es ein katzenaffiner Hund ist.
Auf keinen Fall wird Bruno als Einzelkater vermittelt. Er ist super sozial und braucht einen oder gerne auch mehrere Artgenossen zum kuscheln und spielen. Sollte noch keine Katze in Brunos Alter in der Familie leben, vermitteln wir ihn gerne auch im Doppelpack mit einer unserer Katzen.

Und er braucht Freigang. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Bruno ist FIV und Leukose getestet , Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft. Er ist geschippt und entwurmt und kastriert.

reserviert für Fam. Isabelle K.