Steckbrief

NameRosalia
Geburtsdatum30.06.2019
Geschlechtweiblich
RasseThai-Siam
Farbetortie point
HerkunftslandSpanien (Isabel, Malaga)
AufenthaltsortTierheim Malaga
Charakter/Temperamentliebevoll mit dem Menschen, eher ruhig, etwas dominant mit anderen Katzen
wartet seitJuni 2021
Familientauglichja, Kinder sollten nicht zu klein sein
mit anderen Katzen verträglichbedingt, evtl. mit einer ruhigen nicht zu dominanten Katze
mit Hunden verträglichunbekannt
kastriertja
Krankheiten / Handicapskeine
FIV/Leukose getestetbeides neg. getestet
Freigangja, in katzensicherer Umgebung
Schutzgebühr250,00€ (kastriert)
KontaktSybille Rienmüller / Canan Yeni
VideoYoutube – Video von Rosalia

Beschreibung

Rosalia wurde aus der hiesigen Tötungsstation geholt, wo sie mit ihren 5 Babies ihr Dasein fristete. Sie wurden von dort gerettet und nach ein paar Tage im Hospital kamen sie auf eine Pflegestelle. Leider musste aber die arme Rosalia nach ein paar Tagen wieder zurück ins Tierheim, wo sie nun auf ihr Für-Immer-Zuhause wartet.
 
In der ganzen Zeit im Tierheim, hat sie keine gesundheitlichen Probleme, sie ist also eine gesunde, fidele Katze, die nun im Katzengehege auf ihre Menschen wartet.
 
Rosalia fühlt sich aber im Tierheim, umgeben von so vielen Katzen nicht wohl und sie vermisst den Kontakt zu den Menschen. Wenn man ins Katzengehege kommt, bettelt sie um Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten. Sie ist eine sehr liebevolle und herzliche Katze, zeigt aber klar an, wenn sie dann genug hat, wobei dies eher situationsbedingte Stressanzeichen auf Grund der vielen Katzen sind. Sie liebt Thunfisch und bettelt, dass man es ihr bringt. Rosalia ist auch eher die ruhige Katze, die ihre Zeit, wenn wir nicht im Tierheim sind, in ihrem Kennel verbringt oder sehr gerne auch in der Sonne liegt. Die anderen Katzen stressen sie eher, sie ist tendenziell selbstbewusst, fängt aber keinen Streit von alleine an. Sie zieht es vor alleine zu sein und hält sich eher von der Gruppe fern.
 
Rosalia braucht ein Zuhause, wo sich der Mensch voll und ganz mit viel Schmuseeinheiten um sie kümmert. Sie liebt den Menschen und möchte voll und ganz die Aufmerksamkeit haben.
Sie braucht nicht dringend andere Katzen. Allerdings ist sie friedlich, wenn sie von ihnen in Ruhe gelassen wird. Sollten also 1-2 andere Katzen im Haushalt sein, sollten sie ebenfalls selbständig und friedlich sein und ihrer Wege gehen. Es sollten auch ausreichend Rückzugsmöglichkeiten vorhanden sein.
Liebe Kinder sind willkommen.
 
Rosalia soll auch ungehinderten Freigang in katzensicherer Umgebung bekommen oder alternativ einen katzensicher eingezäunten Garten.
Es soll ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Rosalia ist FIV und Leukose neg. getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert.