Steckbrief

NameMelissa
Geburtsdatum01.06.2020
Geschlechtweiblich
RasseEKH
Farbebraun getigert
HerkunftslandSpanien (Asoka Orihuela)
AufenthaltsortTierheim Orihuela
Charakter/Temperamentsuper sozial und freundlich, eher devot, mäßig verspielt, mega verschmust – einfach suuuuper süüüß
wartet seitJuni 2021
Familientauglichja
mit anderen Katzen verträglichja
mit Hunden verträglichnein, sie hat Angst
kastriertja
Krankheiten / Handicaps——-
FIV/Leukose getestetbeides neg. getestet
Freigangja, in katzensicherer Umgebung
Schutzgebühr185,00€ (kastriert)
KontaktSybille Rienmüller / Canan Yeni

Beschreibung

Melissa lief auf der Straße Passanten hinter. Sie wollte auf sich aufmerksam machen und bettelte um Beachtung. Sie war total ausgehungert und dehydriert. Glücklicherweise hatte jemand Mitleid mit dieser liebenswerten Katze und rief im Tierheim an. Melissa wurde abgeholt und ins Tierheim Orihuela gebracht, wo sie zumindest mal in Sicherheit war und wieder ausreichend zu fressen und zu trinken bekam.
Dennoch fehlt zu ihrem Glück eine liebe Familie.

Melissa ist ein ganz liebenswertes Katzenmädel, sehr freundlich und sozial, zu ihren Artgenossen und zum Menschen. Sie hat einen ausgesprochen freundlichen Charakter und ist eher devot. Sie ist verspielt aber nicht zu aktiv. Und – sie liebt den Menschen über alles und lässt sich schmusen und kuscheln.

Melissa ist absolut für eine Familie mit lieben Kindern geeignet. Vor Hunden hat sie allerdings Angst.
Auf keinen Fall werden wir Melissa als Einzelkatze vermitteln. Sie mag ihre Artgenossen und braucht auf alle Fälle einen Schmuse – und Spielkumpel in ihrem Alter.

Zudem soll sie auch ungehinderten Freigang in sicherer und ruhigen Umgebung bekommen.
Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Melissa ist FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen und Seuche geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert.