Steckbrief

NameCarlo
Geburtsdatum15.03.2021
GeschlechtMännlich
RasseMischling
Größeklein
Farbe hellbraun mit etwas weiß
Herkunftsland Spanien
AufenthaltsortTierheim Sevilla, Spanien
wartet seit09.04.2021
Charakter/Temperamentverspielt, lebhaft
familientauglichJa
mit Hunden verträglichJa
mit Katzen verträglichJa
stubenreinNein
kastriertNein
Krankheiten / HandicapsProblem mit einem Auge
Mittelmeerkrankheiten getestetWird bei Ausreise gemacht
VideoPachi‘ Welpen 1 – YouTube
https://youtu.be/GFYjhNAgAy0
https://youtu.be/EicsSJmihfQ
Schutzgebühr390,00 €
Kontakt Susanne Tölle (05233 3690, famtoelle@t-online.de)


Beschreibung


Pachi lebte in einer Familie die sich viel zu viele Tiere angeschafft hatte und damit bereits überfordert war bevor die kleine Pachi noch zusätzlich 6 Babys bekam. Damit war dann endgültig das Maß voll und die Mama wurde mit all ihren Babys abgegeben.
Damit sie nicht getötet werden haben die Tierschützer sie in ihre Obhut genommen, obwohl auch sie eigentlich keine Kapazitäten mehr haben. Es sind nette, klein bleibende Hunde, die mit dem erreichen des 4. Lebensmonats ausreisen könnten.

Wir suchen für jeden Welpen eine Familie, die weiß was es bedeutet ein Baby aufzunehmen: angefressene Schuhe, Pipi auf dem Teppich und vieles mehr. Deshalb sollten die zukünftigen Familien auch eine Menge Humor haben und bereit sein dem Kleinen die Welt zu erklären damit er zu dem tollen Lebenspartner werden kann, der in ihm steckt.

Leider muss der Carlo  unbedingt am Auge operiert werden. Die OP sollte zeitnah stattfinden, sagt der Tierarzt, weil es sonst zu gefährlich wird. Darum suchen wir dringend Paten für ihn, damit die OP möglich wird, denn die Tierschützer sind finanziell am Ende und brauchen unbedingt Unterstützung.

Carlo merkt man die Behinderung nicht an. Er ist genau so lieb und verspielt wie seine Geschwister.

Carlo wird geimpft, gechipt und entwurmt vermittelt.