Die Geschichte von Yuna

Yuna war bereits vermittelt, konnte dort jedoch nicht bleiben, da sich bei ihr viele Probleme bündeln. Neben einer Allergie hat sie eine starke Ohrinfektion, die täglich behandelt werden muss, was sie sich leider nicht gerne gefallen lassen mag. Zwischenzeitlich wurde sie an den Ohren operiert und hat die OP gut überstanden. Nun aber muss ihre Milchleiste entfernt werden, denn dort wurden kleine Knötchen entdeckt. Bereits die Voruntersuchung hat fast 200 Euro gekostet. Für die OP müssen wir mit weiteren 800 Euro rechnen.

Zur Unterstützung von Yunas Pflege und Behandlung wünschen wir uns noch vier Paten.