Steckbrief

NameRoman
Geburtsdatum01.01.2016
Geschlechtmännlich
RasseEuropäisch Kurzhaar
Farbegrau getigert mit weiß
HerkunftslandSpanien (Asoka Orihuela)
AufenthaltsortTierheim Orihuela
Charakter/Temperamentruhig, sehr friedvoll und sozial, selbstbewusst, super verschmust, ein lieber Charakter
wartet seitFebruar 2021
Familientauglichja
mit anderen Katzen verträglichja
mit Hunden verträglichnein
kastriertja
Krankheiten / Handicapsnein
FIV/Leukose getestetFIV pos, und Leukose negativ getestet
Freigangja, in ruhiger Umgebung oder alternativ auch ein katzensicher eingezäunter Garten
Schutzgebühr185,00€
KontaktSybille Rienmüller / Canan Yeni

Beschreibung

Roman war in einem sehr schlechten Gesundheitszustand, als er im Tierheim abgegeben wurde. Inzwischen hat er sich erholt und er hat auch wieder schön zugenommen.
Leider wissen wir nichts über seine Vergangenheit und wo er er herkommt.

Anfänglich war Roman etwas schüchtern aber das legte sich ganz schnell. In kurzer Zeit hat er Vertrauen zu Silvia aufgebaut und nun schmust er ausgiebig mit ihr und den anderen Volontären. Er ist ein ganz lieber Katermann, er reibt sein Köpfchen an ihren Beinen und lässt sich ausgiebig kraulen und beschmusen. Was Roman aber gar nicht mag sind laute Geräusche oder hektische Bewegungen. Zu anderen Katzen ist Roman sehr friedlich und sozial, allerdings sollten diese nicht zu dominant und streitsüchtig sein. Roman ist zwar sehr friedlich aber er lässt sich auch nicht ärgern.

Daher wäre der ideale Platz für Roman ein eher ruhiges Zuhause. Keine Kinder und auch keine Hunde. Die neuen Katzenkumpels sollten eher ruhig und nicht dominant sein.
Gerne vermitteln wir Roman auch zusammen mit einem Katzenkumpel aus seiner derzeitigen Katzengruppe. Roman wird nicht als Einzelkatze vermittelt.

Er soll auch ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es soll ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Roman ist FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert.

28.05. update: Roman ist nun zusammen mit Isidora im gleichen Raum und die beiden kommen sehr gut miteinander klar. Isidora ist seither auch viel aufgeschlossener geworden. Es wäre schön, wenn wir die beiden zusammen vermitteln könnten.