Steckbrief

NameNando
Geburtsdatum01.01.2017
Geschlechtmännlich
RasseHalblanghaarkatze
Farbeschwarz-weiß
HerkunftslandSpanien (Asoka Orihuela)
AufenthaltsortTierheim Orihuela
Charakter/Temperamentsehr ruhig und friedvoll, nicht sehr selbstbewusst, sehr sozial, er braucht Zeit
wartet seitMärz 2021
Familientauglichja, aber nicht zu Kindern
mit anderen Katzen verträglichja
mit Hunden verträglichnein
kastriertja
Krankheiten / Handicaps—-
FIV/Leukose getestetFIV pos., Leukose neg. getestet
FreigangJa, in katzensicherer und ruhiger Umgebung
Schutzgebühr250,00€
KontaktSybille Rienmüller / Canan Yeni

Beschreibung

Dieser bildschöne Kater, wir nennen ihn Nando, stand eines Tages in einem Restaurant. Er war vollkommen verstört und verängstigt und floh unter einen Schrank. Dort kam erst erst einmal nicht wieder vor. Nando war garantiert ausgesetzt worden, denn es war alles fremd für ihn und er kannte wahrscheinlich nur seine Wohnung.
So kam also jemand vom Tierheim und holte den armen Katermann ab.

Nando war total unter Schock. Eine Woche lang kam er nicht aus der Katzenhöhle raus, Silvia sah ihn überhaupt nicht und wahrscheinlich kam er nur kurz zum Fressen und Trinken raus, wenn niemand da war. Dann ganz langsam kam er aus seinem Schneckenhaus heraus . Aber er ist immer noch sehr schüchtern. Nun, er ist auch erst 4 Wochen im Tierheim (Stand 24.4.) und diese Umgebung ist für diesen netten Katermann eine riesen Herausforderung.

Er ist eine ganz lieber Junge, mit einem lieben Charakter aber eben noch recht schüchtern. Zu seinen Artgenossen ist er sehr sozial aber wie intensiv er mit Ihnen Beziehung aufnehmen wird, lässt sich noch nicht sagen. Auf alle Fälle ist er friedvoll und sehr freundlich.

Der Ideale Platz für Nando ist ein ruhiges Zuhause. Bitte keine Kinder und auch keine Hunde. 1-2 friedliche und nicht dominante Katzen wäre für Nando sehr gut. Man muss Nando auf alle Fälle auch Zeit und Geduld geben, damit er wieder Vertrauen zum Menschen aufbaut.
Wir werden ihn auf keinen Fall als Einzelkatze vermitteln, denn er mag die Gesellschaft seiner Artgenossen.

Zudem soll er auch ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Nando ist FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert.