Steckbrief

NameDiana
Geburtsdatum01.01.2016
GeschlechtWeiblich
RasseSchäferhund-Mix
Größeca. 64 cm
Farbeschwarz – braun mit weiß
Herkunftsland Spanien
AufenthaltsortPflegestelle Malaga
wartet seit14.01.2020
Charakter/Temperamentein sehr ruhige, folgsame und intelligente Hündin – anfänglich etwas zurückhaltend
familientauglichJa
mit Hunden verträglichJa, mit Rüden und Hündinnen
mit Katzen verträglichNein
stubenreinJa
kastriertJa
Krankheiten / HandicapsNein
Mittelmeerkrankheiten getestetLeishmaniose positiv
Videohttps://youtu.be/fZBx3oFi17I
https://youtu.be/kgjNVEmdwmU
https://youtu.be/BoOzQtrjDj0
Schutzgebühr450,00 €
Kontakt Nadine Prütz


Beschreibung


Diana hatte bisher nicht viel Glück in ihrem Leben. Ein aufmerksamer Helfer entdeckte sie in der Perrera, wo sie auf ihren sicheren Tod wartete. Wer sie dort abgegeben hat wissen wir leider nicht. Leider konnte sich der Helfer aufgrund gesundheitlicher Probleme aber nicht selbst um Diana kümmern. So kam sie zu einer Pflegefamilie, wo Diana nun auf ein schönes Zuhause wartet.  
Bei den Untersuchungen wurde leider festgestellt, dass Diana Leishmaniose positiv ist. Zum Glück wurde es nun auf diese Weise frühzeitig erkannt denn sie zeigt keinerlei Symptome. Sie wird nun erfolgreich mit Alopurinol behandelt und ihre Werte bessern sich von Tag zu Tag
Trotz allem Erlebten ist Diana eine sehr edler Hündin. Eher unabhängig, gehorsam, ruhig, fügsam und vor allem sehr intelligent und sie liebt es beim Menschen zu sein. Nur anfänglich ist sie etwas zurückhaltend.  Sie kommt zudem auch mit ihre Artgenossen ausnahmslos gut zurecht. Egal ob Rüden oder Hündinnen. Sie genießt die gemeinsamen Spaziergänge mit der Familie, geht dabei auch sehr gut an der Leine, hat aber durchaus einen hohen Jagdinstinkt. Draußen findet sie quasi fast alles „interessant“ – Enten, Hasen, Katzen etc. Am meisten liebt Diana es aber im Garten zu liegen. Hier hält sie sich bis auf die Futterzeit und Spaziergänge am allerliebsten auf.  Sie mag es eher ruhiger und kann mit dem Spielen etc. noch nicht soviel anfangen. Daher wäre auch ein ruhigere Familie ideal für sie.
Diana ist also wirklich ein süßer und unkomplizierter Schatz.  Wir wünschen Diana von ganzem Herzen, dass ihr jemand die Chance gibt, endlich die schönen Seiten des Lebens kennenlernen zu dürfen. 
Für die süße Diana suchen wir eine liebevolle Familie, die sich gerne viel zeit für die gemeinsamen Spaziergänge und Aktivitäten nehmen möchte. Da Diana zudem sehr sozial ist, wäre sie ideal als  Zweithund geeignet. 
Der Besuch einer Hundeschule würde Diana – nach entsprechender Eingewöhnung – sicherlich gefallen. 
Ein ausbruchsicherer Garten, in dem sie weiterhin die Sonne und das Gras genießen kann, wäre Voraussetzung.
Diana wird geimpft, gechipt und kastriert vermittelt.