• Jass

Steckbrief

NameJass
Geburtsdatum29.06.2017
GeschlechtMännlich
RassePointer-Mix
Größeca. 61cm
Farbeschwarz-weiß
Herkunftsland Spanien
AufenthaltsortPflegestelle in 39624 Kalbe
wartet seit2020
Charakter/Temperamentein sehr menschenbezogener, verschmuster Hund, aktiv mit Jagdtrieb
familientauglichJa
mit Hunden verträglichJa, mit Rüden und Hündinnen
mit Katzen verträglichNein
stubenreinJa
kastriertJa
Krankheiten / HandicapsNein
Mittelmeerkrankheiten getestetLeishmaniose positiv, keine Symptome
Videohttps://youtu.be/3WQR2RcDJEg
https://youtu.be/5vpTZV6juZc
https://youtu.be/H0VB9NMKKI8
https://youtu.be/Jkj37N-mM5M
https://www.youtube.com/watch?v=KbunJMqsLoA
Schutzgebühr450,00 €
Kontakt Tanja Remmers (tanja@Tierhilfe.mail.de 0178 7338800)


Beschreibung


Die Geschichte des Pointers Jass

Jass wurde mit 2 Jahren auf einem Müllhaufen entsorgt. Zum Glück fanden sich noch rechtzeitig Tierschützer die ihn mitnahmen und aufpäppelten. Da unser Jass immer fröhlich und nie nachtragend ist, hat er dieses Erlebnis schnell abgeschüttelt und sich über alles gefreut was das Leben ihm zu bieten hatte.

Leider wurde bei ihm Leishmaniose diagnostiziert, Jass ist aber symptomfrei und benötigt keine Medikamente.

Jass fand ein Zuhause in Deutschland und alles sollte gut werden. Leider haben wir uns zu früh gefreut.
Jass musste abgegeben werden, weil der Besitzer unerwartet operiert werden musste. Schnelle Hilfe war nötig und Jass zog zu einer liebevollen Pflegestelle. Dort lebten leider Katzen, was mit Jass nicht vereinbar ist. Deshalb musste er wieder umziehen.
Jetzt konnte er endlich zur Ruhe kommen und die neue Pflegestelle hat sich seiner intensiv angenommen.

Jass liebt es Bälle zu apportiert, und das mit wachsender Leidenschaft. Er ist mit jedem Hund verträglich und auch ein idealer Zweithund. Nach allem was die Menschen ihm angetan haben, liebt er sie trotzdem noch über alles und sein Schwanz kann gar nicht so schnell wedeln wie er sich freut wenn man Zeit für ihn hat. Auch Kinder findet er toll und er ist mit Sicherheit ein toller Spielkamerad. Katzen und Kleintiere sollten allerdings nicht in seinem neuen Zuhause beheimatet sein 😉

Da er ein so unglaublich freundlicher, sensibler und sozialer Hund ist macht auch jede Unternehmung mit ihm mega viel Spaß. Wenn dann noch gekuschelt wird ist er der glücklichste Hund überhaupt. Jass ist von daher der Traumhund, mit genau dem Charakter den viele Menschen bei ihrem Hund suchen, der aber bisher nur Pech hatte.

Die Pflegestelle ist unendlich traurig dass sie ihn nicht behalten können. Aber private Gründe machen dies unmöglich und Jass muss bis spätestens Mitte August ausziehen.

Jass wird geimpft, gechipt und kastriert vermittelt.

Jass ist derzeit in 39624 Kalbe auf einer Pflegestelle. Bei Interesse kann er gerne besucht werden.