Steckbrief

NameMirja
Geburtsdatum01.01.2020
Geschlechtweiblich
RasseEuropäisch Kurzhaar
Farbetricolor
HerkunftslandSpanien
Aufenthaltsort67659 Kaiserslautern
Charakter/Temperamentsehr freundlich, nett, ein ganz lieber Charakter, super sozial, sehr verschmust und menschengezogen, verspielt , selbständig
wartet seitNovember 2020
Familientauglichja
mit anderen Katzen verträglichja
mit Hunden verträglichja aber sie braucht sie nicht
kastriertja
Krankheiten / Handicapsnein
FIV/Leukose getestetbeides negativ getestet
FreigangJa, in katzensicherer Umgebung
Schutzgebühr185,00€
KontaktSybille Rienmüller / Canan Yeni


Beschreibung


Mirja wurde in der Nähe von Carolinas Finca geboren. Es ist sehr dort sehr ländlich, und leider sind gerade dort die Menschen sehr katzenfeindlich. So sah Carolina eines Tages, wie ihr Nachbar Gift auslegte, um die Katzen zu vergiften. Carolina fing Mirja ein und brachte sie zu sich in Sicherheit.
Das ist Mirjas Vorgeschichte.Inzwischen ist sie in Kaiserslautern auf Pflegeplatz

Mirja ist sehr sozial und ungemein menschenbezogen und verschmust. Sie ist eher unabhängig von den anderen Katzen – ist aber supersozial. Zwar liegt sie nicht mit ihnen im Körbchen aber sie ist dennoch freundlich und sehr umgänglich.

Das ideale Zuhause für Mirja wäre eine Familie, wo 1-2 andere, eher unabhängige Katzen leben. Dasselbe gilt für Hunde. Mirja ist sozial mit ihnen, aber sie baucht sie nicht. Gerne auch zu größeren Kindern und/oder Leute, die noch keine große Katzenerfahrung haben.

Obwohl Mirja eher selbständig ist, werden wir sie nicht als Einzelkatze vermittelt und auch nicht in reine Wohnungshaltung. Zudem soll sie ungehinderten Freigang in verkehrsarmer Umgebung erhalten. Es sollte auch ein Haushalt sein, in dem eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Sie wird auf FIV und Leukose getestet, gegen Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft sowie gechipt, kastriert und entwurmt.


Mirja ist reserviert für Charlotte. Sie darf für immer bei ihr bleiben
.