Steckbrief

NameSantiago
Geburtsdatum01.01.2016
Geschlechtmännlich
RasseThai-Siam
Farbebraun-beige-weiß
HerkunftslandSpanien (Asoka/Orihuela)
AufenthaltsortTierheim Orihuela
Charakter/Temperamentsuper super freundlich und verschmust, menschenbezogen, sehr sozial, neugierig und verspielt, friedliebend
wartet seitJuni 2019
Familientauglichja
mit anderen Katzen verträglichja
mit Hunden verträglichja, aber er braucht sie nicht
kastriertja
Krankheiten / Handicapsnein
FIV/Leukose getestetFIV pos. , Leukose negativ getestet
Freigangja, in ruhiger und katzensicherer Umgebung oder einem katzensicher eingezäunten Garten
Schutzgebühr250,00€
KontaktSybille Rienmüller / Canan Yeni

Beschreibung

Santiago wurde in Orihuela aufgefunden. Woher er kommt und welche Vorgeschichte er hat, wissen wir leider nicht. Er war in keinem guten Zustand, als er im Tierheim ankam aber er erholte sich relativ schnell. Bei der Blutentnahme stellte man fest, dass er FIV pos. ist aber er ist gesund und in bestem gesundheitlichem Zustand.

Santiago liebt die Menschen, er ist super verschmust und man kann ihn knuddeln und beschmusen. Er ist super leicht zu handeln, denn er ist ein sehr ausgeglichener Kater und sehr friedliebend. Auch seine Artgenossen mag er gerne, gibt ihnen Köpfchen und kuschelt auch gerne mal mit ihnen. Er ist rundum ein Traum-Kater.

Er würde perfekt in eine Familie mit lieben Kindern passen und auch gerne zu jemandem, der noch keine große Katzenerfahrung hat. Hunde toleriert er aber er braucht sie nicht.
Wir vermitteln Santiago auf keinen Fall als Einzelkatze.

Gerne vermitteln wir Santiago auch mit einem Kater aus seiner jetzigen Gruppe.
Zudem sollen er ungehinderten Freigang in verkehrsarmer Umgebung oder aber einen katzensicher eingezäunten Garten
erhalten. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.
Santiago ist FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und auch kastriert.