Steckbrief

NameRosita
Geburtsdatum15.05.2020
GeschlechtWeiblich
RasseNorweger-Mix
FarbeWeiß mit grau
HerkunftslandSpanien
AufenthaltsortTierheim Orihuela
Charakter/TemperamentSehr friedvoll, sehr sozial, freundlich, super verschmust, sehr liebevoll, menschenbezogen
wartet seitJanuar 2021
FamilientauglichBedingt
mit anderen Katzen verträglichJa
mit Hunden verträglichNein
kastriertJa
Krankheiten / HandicapsNein
FIV/Leukose getestetBeides negativ getestet
FreigangJa, in katzensicherer Umgebung
Schutzgebühr250,00€
KontaktSybille Rienmüller / Canan Yeni


Beschreibung


Rosita war erst vier Monate alt, als man sie in einem schrecklichen Zustand fand. Sie hatte eine schwere Lungenentzündung und hatte durch das Calicivirus eine schlimme Stomatitis (Entzündung des Zahnfleischs).

Sie erholte sich sehr schnell aber leider wird sie immer wieder mit gerötetem Zahnfleisch zu tun haben.

Rosita ist ein ganz liebes Katzenmädchen, recht sensibel, laute Geräusche und hektische Bewegungen erschrecken sie. Zu Menschen ist sie super süß, man kann sie auf den Arm nehmen, schmusen und sie ist sehr liebevoll. Auch zu anderen Katzen ist sie sehr freundlich und vor allem sehr friedfertig.

Rosita passt in einen ruhigen Haushalt. Kinder könnten sie erschrecken und ängstigen. Auf keinen Fall wird sie als Einzelkatze vermittelt – sie mag ihre Artgenossen und fühlt sich in deren Nähe wohl. Gerne zu anderen Katzen, die bereits im Haushalt leben dazu oder gerne im Doppelpack mit einer Katzenfreundin aus ihrer jetzigen Gruppe. Die Katzen sollten auf keinen Fall dominant und auch in ähnlichem Alter wie Rosita sein. Bitte keine Hunde.

Und sie soll auch ungehinderten Freigang in ruhiger, verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Sie wird FIV und Leukose getestet, Schnupfen, Seuche, Leukose und Tollwut geimpft, entwurmt, kastriert und gechipt abgegeben.