Steckbrief

NameCreta
Geburtsdatum14.03.2020
GeschlechtWeiblich
RasseEKH
Farberot
HerkunftslandSpanien (Asoka Orihuela)
AufenthaltsortPflegestelle in 66484 Walshausen
Charakter/Temperamentsehr freundlich und sozial mit anderen Katzen, eher ruhig, sehr friedvoll, liebenswert, dem Menschen gegenüber noch schüchtern
wartet seitMärz 2021
FamilientauglichJa
mit anderen Katzen verträglichJa aber Kater wären für Creta besser geeignet
mit Hunden verträglichnicht bekannt
kastriertJa
Krankheiten / Handicapskeine
FIV/Leukose getestetBeides negativ getestet
FreigangJa, in katzensicherer Umgebung
Schutzgebühr185,00€
KontaktSybille Rienmüller / Canan Yeni


Beschreibung


Man wurde auf Creta aufmerksam, als sie nach etwas Fressbarem suchend in einem
Wohnviertel umherlief. Sie bettelte bei den Häusern nach Futter und schlief an
unterschiedlichen Plätzen. Die Leute fütterten sie zwar aber niemand wollte Creta ein
neues Zuhause geben.

Sergio wurde darüber informiert und als sie vor Ort waren, sahen sie sofort, dass Creta
keine Streunerkatze war und dass sie schreiend und miauend nach Zuneigung und
Schmuseeinheiten bettelte. Sergio nahmen sie mit und brachten sie auf eine Pflegestelle.
Nun ist sie zumindest in Sicherheit und sie wird gestreichelt und umsorgt.

Creta ist sehr menschenbezogen. Man könnte sie den ganzen Tag beschmusen – das
würde ihr gefallen. Sie ist aber auch ein sehr selbstbewusstes Katzenmädchen. Zu der
anderen Katze, mit der sie derzeit in der Familie lebt, ist sie sozial aber Creta spielt eher
nach Katerart. Das ist diesem Katzenmädchen zu derb und es verzieht sich dann lieber.
Daher denken wir, dass Creta besser zu einem Kater passt. Nicht zu dominant, dass es
kein Kompetenzgerangel gibt aber auch nicht zu devot. Er sollte auch verspielt sein, da
Creta noch sehr spielfreudig ist.

Creta wird auf keinen Fall als Einzelkatze vermittelt und auch nicht als reine
Wohnungskatze
. Sie soll kätzische Gesellschaft bekommen.
Zudem soll sie in ihrem neuen Zuhause auch ungehinderten Freigang in ruhiger und
verkehrsarmer Umgebung bekommen
. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine
Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Creta wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft,
entwurmt, gechipt und kastriert abgegeben

Derzeit in Creta bei Regina in Walshausen auf Pflegeplatz und kann bei Interesse gerne besucht werden.