Steckbrief

NameDanko
Geburtsdatum01.01.2016
GeschlechtMännlich
RasseEuropäisch Kurzhaar
FarbeSchwarz-weiß
HerkunftslandSpanien (Asoka Orihuela)
AufenthaltsortPflegestelle in 68723 Schwetzingen
Charakter/Temperamenteher ruhig, super verschmust mit Menschen, selbständig aber sehr sozial
wartet seitMärz 2021
FamilientauglichJa
mit anderen Katzen verträglichJa
mit Hunden verträglichNicht bekannt
kastriertJa
Krankheiten / HandicapsNein
FIV/Leukose getestetFIV und Leukose positiv getestet
FreigangNein
Schutzgebühr185,00€
KontaktSybille Rienmüller / Canan Yeni

Beschreibun

Danko ist ein armer Junge. Er wurde während einer Kastrationsaktion eingefangen und zum Kastrieren in die Tierklinik gebracht. Er war aber auch erkältet, so dass der Tierartz entschied, ihn erst einmal bei sich zu behalten , bis er genesen ist. In dieser Zeit zeigte sich, was für ein liebenswerter und netter Katermann Danko ist. So entschied man, dass man für Danko ein Zuhause für immer sucht und er nicht wieder zurück auf die Straße muss und er zog in das Tierheim Orihuela um.

Leider stellte man dann aber bei der Blutuntersuchung fest, dass er Leukose+FIV positiv ist. Das ist ganz furchtbar für Danko, denn seither muss er alleine in einem kleinen Käfig leben. Wenn er Silvia hört oder sieht schreit und schreit er, bis sie endlich etwas Zeit hat, sich auch um ihn zu kümmern Vor allem, er will raus aus dem Käfig, er will Kontakt zu den Menschen haben. Wenn niemand da ist, schläft er traurig in seinem kleinen Bettchen. Was soll er sonst auch machen? Er hat leider keine
Abwechslung, kann sich in dem Käfig kaum bewegen und hat den ganzen Tag nur Langeweile.

Danko braucht ganz dringend eine liebe Familie!

Perfekt wäre eine Familie, wo schon 1 bis 2 andere FIV/Leukose pos. Katzen wären . Danko ist zwar recht eigenständig aber dennoch kein Einzelkater. Es ist wirklich sehr dringend, dass wir eine Lösung für Danko finden!!
Wir werden Danko auf keinen Fall als Einzelkater vermitteln, sondern gerne zu einer oder auch zwei ruhigen und friedlichen FIV/Leukose pos Katzen, die bereits im Haushalt leben hinzu oder auch im Doppelpack mit einer unserer Katzen.

Ungehinderter Freigang ist aufgrund des FIV/Leukose Ergebnis nicht möglich, ein katzensicher eingezäunter Garten oder Balkon ist jedoch wünschenswert.

Danko ist auf FIV und Leukose getestet, gegen Tollwut, Schnupfen und Seuche geimpft sowie gechipt, kastriert und entwurmt.

Danko ist derzeit zusammen mit Marlon bei Anikó in Schwetzingen auf Pflegeplatz. Wer Interesse an den beiden Katermänner hat, kann sie gerne besuchen kommen.