Steckbrief

NameMarlon
Geburtsdatum28.02.2018
GeschlechtMännlich
RasseEuropäisch Kurzhaar
FarbeWeiß mit schwarz-grauen Abzeichen
HerkunftslandSpanien (Sergio)
AufenthaltsortPflegeplatz in Schwetzingen
Charakter/TemperamentTotal süß und verschmust, sehr sozial mit anderen Katzen, sehr menschenbezogen und anhänglich, friedliebend und ausgeglichen. Eher ruhig
wartet seitMärz 2020
FamilientauglichJa
mit anderen Katzen verträglichJa
mit Hunden verträglichNicht bekannt
kastriertJa
Krankheiten / HandicapsNein
FIV/Leukose getestetLeukose positiv getestet
FreigangNein, ein katzensicher eingezäunter Garten ist erwünscht
Schutzgebühr185,00€
KontaktSybille Rienmüller / Canan Yeni


Beschreibung


Marlon erschien eines Tage an einer Katzenkolonie, die von Sergios Gruppe betreut wird. Marlon war so ein freundlicher und netter Katermann, er versuchte von Anfang an Kontakt mit den Menschen aufzunehmen. Er wollte gestreichelt und beschmust werden. Dann wenige Tage nach seinem Erscheinen an der Futterstelle, stellte man fest, dass er erkältet war und so nahm man ihn mit auf eine Pflegestelle, damit er gesund gepflegt wird. Er wurde dem Tierarzt vorgestellt, Blut abgenommen und dabei erfuhr man, dass er Leukose positiv ist. Das war ein einschneidendes Ergebenis für Marlon. Der Kater, der so menschenbezogen, verschmust und anhänglich war, musste nun in ein Tierheim, wo speziell für Leukose pos. getestete Katzen ein Gehege vorhanden ist.

Für Marlon ist das ganz schrecklich. Hatte er für ein paar Tage eine Familie, die ihn beschmuste und streichelte – so muss er nun in einem Gehege mit vielen anderen Katzen leben. Marlon ist sehr geknickt und traurig. Man sieht es ihm deutlich an.
Wir suchen daher ganz dringend eine Lösung für Marlon. Marlon braucht engen Kontakt zum Menschen. Zu Katzen ist er sehr sozial. Er ist friedliebend, ausgeglichen und freundlich. Er ist niemals aggressiv zu den anderen Katzen. Aber noch wichtiger als seine Artgenossen ist für Marlon der Mensch.

Es wäre zu schön, wenn wir für Marlon einen Platz finden, wo noch 1-2 andere Leukose pos. und friedliche Katzen leben. Liebe Kinder sind herzlich willkommen. Er wird auf keinen Fall als Einzelkatze vermittelt. Wir vermitteln Marlon auch gerne mit einem Katzenkumpel aus seiner jetzigen Gruppe.

Leider darf Marlon aufgrund seiner Leukose pos. Testung keinen ungehinderten Freigang bekommen. Aber ein katzensicher eingezäunter Garten ist erwünscht! Es sollte auch ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Marlon ist FIV und Leukose getestet, Schnupfen, Seuche und Tollwut geimpft, entwurmt und kastriert.

Marlon ist nun zusammen mit Danko bei Anikó auf Pflegeplatz in Schwetzingen. Wer Interesse an den Jungs hat, kann sie gerne besuchen kommen.