Steckbrief

NameWaffle
Geburtsdatum01.01.2020
GeschlechtMännlich
RasseEuropäisch Kurzhaar
FarbeAnthrazit-Weiß
HerkunftslandSpanien (Mazarron)
AufenthaltsortPflegestelle in Breitscheid 
Charakter/TemperamentSehr sozial, liebenswert, sehr verschmust, verspielt, ein lieber Charakter
wartet seitNicht bekannt
FamilientauglichJa
mit anderen Katzen verträglichJa
mit Hunden verträglichNicht bekannt
kastriertJa
Krankheiten / HandicapsNein
FIV/Leukose getestetBeides negativ getestet
FreigangJa, in katzensicherer Umgebung
Schutzgebühr185,00€
KontaktSybille Rienmüller / Canan Yeni


Beschreibung


Leider ist Waffles Vergangenheit nicht bekannt. Er kam in einer Perrera an, wo eigentlich nur Hunde sind. Welcher Stress dies für die Katzen bedeutet, kann man sich vorstellen. Waffle ist ein ganz lieber Katermann, sehr sozial und sehr umgänglich mit all seinen Katzenkumpels.

Da Motsi (wir stellen sie separat vor) ihren Freund Roger verloren hat, stellte man ihr Waffle vor und ja – es hat geklappt – die Beiden mögen sich super gerne, wie man auf dem Video sehr gut erkennen kann. Derzeit müssen die beiden leider in dem kleinen Käfig leben, daher hoffen wir ganz schnell eine tolle Familie für sie zu finden, wo sie für immer bleiben dürfen. Auch zu den Menschen ist Waffles super nett. Liebt es gestreichelt und beschmust zu werden – er ist ein ganz herziges Kerlchen. Zudem ist er altersmäßig verspielt.

Waffle wird auf keinen Fall als Einzelkater vermittelt und nur zusammen mit seiner Freundin Motsi. Er soll auch ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Waffle ist FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert.

Waffle ist nun zusammen mit Motsi bei Tanja auf Pflegestelle und kann bei Interesse gerne besucht werden.

Kontaktbesuch bei Gabriela K. –> Daniela K. 14.04.